Workshop: Plastikfasten

2017 hatte die vierköpfige Familie Bolte aus Rheine die vielen gelben Säcke voller Verpackungsmüll satt. Die Familie begann, ihren Alltag anders zu organisieren. Heute führen sie ein Leben fast ohne Plastikmüll. Wie ist das als Familie möglich? Wie und wo fängt man an? Wo kaufe ich dann noch ein? Ist das Leben dann teurer oder anstrengender? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Birgitta Bolte am 22. Juni um 19.30 Uhr in der Friedenskirche mit vielen praktischen Beispielen.

Der Workshop ist eine Veranstaltung im Projekt:Friedenskirche, unserer Kooperation von Ev.-reformierter Jugendkirche und der Freien ev. Gemeinde Osnabrück.

Wir halten Abstände ein, so dass 20 Personen teilnehmen können. Es gibt eine kostenlose Testmöglichkeit, kommen Sie dazu 15 min früher. Sie können sich hier anmelden.

Bei Fragen können Sie sich an Jan-Henry Wanink wenden (jan-henry.wanink@reformiert.de).

Di., 22. Juni
19.30–21.00 Uhr
 
Jugendkirche (Friedenskirche)
Klöntrupstraße 6
49082 Osnabrück